Meine wunderbare Kollegin Kirsten Schmiegelt hat mich für ein Interview auf Ihrem YouTube Kanal angefragt, für das ich sehr gerne zugesagt habe. 

In dieser Folge geht es um den Einblick, wie ich Klienten durch wirksames Schmerzcoaching und Hynpose bei chronischen Schmerzen und Migräne unterstützen kann. Hierdurch kann die hilflose Opferrolle verlassen werden und den Schmerzen die Stirn geboten werden.

Was muss ich mir also unter Hypnose vorstellen?

Hypnose ist ein Zustand des Bewusstseins, der mit einer fokussierten Aufmerksamkeit einhergeht: Eine tiefe Entspannung hilft, nach „Innen“ zu schauen und die äußere Wahrnehmung zu verringern.

Straßenlärm, Schritte im Nebenraum oder das Klingeln des Telefons hören Sie dann nur noch als leise Hintergrundgeräusche.

Diesen entspannten Zustand erreichen Sie manchmal auch spontan im Alltag: beispielsweise bei der Gartenarbeit, körperlichem Training, Tagträumen oder Entspannung im Urlaub.

Gerne können Sie sich zum Thema Hypnotherapie hier auf meiner Homepage weiter informieren
https://ute-riegel.de/hypnotherapie/

Das Interview auf dem YouTube Kanal von Kirsten Schmiegelt

Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=Cu51y_8yqSQ&t=88s

Ich möchte mich hier nochmals für dieses Projekt bei Kirsten Schmiegelt bedanken.

Die Homepage meiner Kollegin Kirsten Schmiegelt finden Sie hier:
https://www.schmiegelt-coaching.de/

Foto: www.pexels.com